Überleben in der matrix: Der IT-Karriere-Podcast von matrix technology

Die Möglichkeiten, in IT-Unternehmen beruflich durchzustarten, sind vielfältiger denn je. Der Podcast „Überleben in der matrix“ von matrix technology zeigt jungen IT-Professionals, aber auch Quereinsteigern die Perspektiven der IT-Welt auf.

Der Titel „Überleben in der matrix“ vereint die beiden Grundgedanken des Formats: Wir alle erleben eine komplexe Wirklichkeit, in der IT eine prägende Rolle spielt. Wie der Held „Neo“ im Science-Fiction-Blockbuster „Matrix“ lernen die Zuhörer:innen, hinter die Kulissen zu blicken. Im Podcast geht es dabei um das IT-Berufsleben: von der Ausbildung bis zur Führungsposition. Gleichzeitig vermittelt der Podcast dem Publikum wertvolles Wissen dazu, welche Skills im modernen IT-Beruf zählen und wie auch Quereinsteiger erfolgreich Fuß fassen können.

Das Podcast-Moderatorenteam Nicole Senzel (Head of Marketing & Communication, matrix technology) und Fabian Kuhn (Head of HR, matrix technology) geht zu diesen Themen in den Dialog mit wechselnden Gesprächspartnern. IT-Consultants und Projektleiter:innen geben Einblick in ihren Alltag, IT-Experten blicken auf den eigenen Werdegang zurück, HR-Verantwortliche erklären, worauf es im IT-Recruiting und in der Ausbildung ankommt und verraten, auf welche Inhalte sie im Lebenslauf vom Bewerber:innen besonders achten – und auch, welche Aspekte noch viel wichtiger sind als der Lebenslauf.